Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Autoren

David Graeber


Statistiken
  • 51 Aufrufe
Informationen zum Autor
  Name
  Homepage
  Verlage
  Geburtsdatum
  Nationalität
  Anzahl rezensierter Bücher
 

rezensierte Bücher des Autors

#
rezensiert seit
Buchtitel

David Graeber (* 12. Februar 1961 in New York; † 2. September 2020 in Venedig) war ein US-amerikanischer Kulturanthropologe und Publizist, der bis Juni 2007 als Professor für Ethnologie an der Yale Universität beschäftigt war. Außerdem lehrte er an der London School of Economics and Political Science. Im Zuge der globalen Finanzkrise, die im Jahr 2007 ihren Anfang nahm und im Jahr 2010 in die Krise der Europäischen Währungsunion (Eurokrise) überleitete, war David Graeber einer der Anführer der Bewegung Occupy Wall Street und Miterfinder von deren Motto „We are the 99 percent“. Bekanntheit erlangte er unter anderem auch durch seine in den 2010er Jahren veröffentlichten Bücher „Debt: The first 5000 Years“, „The Utopia of Rules“ und „Bullshit Jobs“.

Erstellt am 07.05.2022 von Adrian Witt